Programm 2018


WIEDER, GANSCH & PAUL

Mittwoch, 7. November 2018, 19.30 Uhr

VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen

der zufall schreibt die schönen geschichten. albert wieder, thomas gansch und leonhard paul begannen irgendwann damit, am ende jeder mnozil brass show eine zugabe zu spielen. auf jeder tour eine neue. ins blaue hinein, sehr spontan und nicht bis kaum geprobt, stellte man sich auf die bühne und tat das, worum es beim musizieren geht - kommunizieren. so entwickelte sich im laufe des letzten jahres ein ganzes konzertprogramm; mit songs aus allen ecken und enden ihrer drei universen: george michael, the beatles, chuck mangione, johann strauß, toots thielemans, elvis costello, georg danzer, junior mance und und und. bass, melodie und harmonie. man könnte auch "earth, wind and fire" sagen - das ist aber schon vergeben - drum wollen wir's "wieder, gansch & paul" nennen!

Leonhard Paul: Posaune, Basstrompete, Gesang
Thomas Gansch: Trompete, Flügelhorn, Gesang
Albert Wieder: Tuba


KARTEN BESTELLEN

 




 






Mit Unterstützung von:



 





Wieder, Gansch & Paul

(c) Roman Rindberger

 


ERNST & CHRISTOPH GRISSEMANN

Klappe Santa!

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19.30 Uhr

VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen

In ihrem Weihnachtsprogramm gehen Ernst und Christoph Grissemann Fragen rund um den Pannenbaum auf den Grund.
Eine schöne Bescherung: In diesen Geschichten wird anders gefeiert! Nämlich so, wie es sich gehört. Stellen Sie sich vor, es ist Weihnachten und alle sind da: der Weihnachtsmann, Knecht Ruprecht, der Nikolaus und ein Engel besetzen die Wohnung und wollen einfach nicht mehr gehen. Nur das Christkind fehlt. Aber gibt es das Christkind überhaupt? Diesen und anderen Fragen rund um den Pannenbaum gehen Ernst und Christoph Grissemann auf den Grund. Und weil alles andere eine Überraschung wäre, sind die Antworten, die sie uns auftischen, so erstaunlich, dass kein Auge trocken bleibt. Ernst und Christoph Grissemann haben Weihnachtsgeschichten gesammelt, die Sie bestimmt in Stimmung bringen. Schräg und besinnlich, lustig und tiefsinnig.

Christoph Grissemann geboren 1966 in Innsbruck, lebt in Wien. Der legendäre Kabarettist und Radio-Moderator arbeitet seit 1988 für den ORF. Mit der gemeinsam mit Dirk Stermann moderierten Sendung "Salon Helga" erreichten sie Kultstatus. Seit 2007 moderiert das Komiker-Duo die Talkshow "Willkommen Österreich".

Ernst Grissemann geboren 1934 in Imst, lebt in Maria Enzersdorf. Österreichischer Radio-Moderator; Journalist und Schauspieler. 1967 startete er in der legendären Rundfunkreform Gerd Bachers das Programm Ö3 und prägte das Medium Radio mit seiner unverwechselbaren Stimme. Von 1979 bis 1990 mehrfach zum Hörfunk-Intendanten bestellt, bemühte er sich um eine Reform des heute europaweit meistgehörten Radio-Kulturprogramms Österreich 1.

KARTEN BESTELLEN

 




 






Mit Unterstützung von:



 





Ernst & Christoph Grissemann

(c) Ingo Pertramer

 


DIE KABARETTIKER

Jahresrückblick für Fortgeschrittene

Sonntag, 30. Dezember 2018, 19 Uhr

VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen

Bereits zum 4. Mail in Serie erfreuen die Kabarettiker am Sonntag, 30. Dezmeber 2018 im VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen ihr Publikum. Wie immer nur ein einziges Mal im Jahr.

Einen Tag vor Silvester haben es die Burschen geschafft:

- 2015: 12 Zuschauer zu unterhalten
- 2016 kamen 63
- 2017 war es dann zum ersten Mal ausverkauft und sie begeisterten 130 Besucher.

In diesem Jahr wachsen die Kabarettiker mit der Location. Mit fünf Mann wird den Gästen geholfen die Schwierigkeiten der Zeit zwischen Bitcoins, Koikarpfen und Cashbackkarten besser zu meistern - Lösungsansätze im alten Jahr um das neue gut zu beginnen.
Tauchen Sie einen Tag vor Jahreswechsel ein in eine Welt von Stars, Sternchen und Schönbrunn-Eintrittskarten. Sie werden mehr erleben als sie erwarten und vielleicht wird ja sogar Boris Becker live zugeschalten - nachdem er als Berater von Zentralafrika jeden Auftritt braucht.

Der Reinerlös des Abends wird an das Rote Kreuz Neunkirchen übergeben.

KARTEN BESTELLEN

 




 






 




Die Kabarettiker

vorne hockend v.l.n.r.: Roman Dissauer, Robert Ostermann, Roman Höllwieser
dahinter: Ronald Reisenbauer, Stefan Grill
(c) Die Kabarettiker

 


Vorschau 2019


Nächstes Jahr erwarten Sie diese Acts:



- 1. März: Ein flotter 4er (Kabarett)

- 25. April: Federspiel (Konzert)

- 20. September: Thomas Stipsits


Der Kartenverkauf für März und April startet am 1. Dezember 2018.




Ein flotter 4er

Ein flotter 4er - das Kabarett im März 2019

 




 

















Federspiel

Federspiel - das Konzert im April 2019